Sophie Beaucamp, LL.M. (LSE)

Doktorandin

Sophie Beaucamp ist seit März 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin der Rechtswissenschaften am Weizenbaum-Institut. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie an der London School of Economics. Das Rechtsreferendariat absolvierte sie am Kammergericht Berlin mit Stationen unter anderem im Department of Financial Services in New York und der Senatsverwaltung für Kultur. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Gebiet des Rechts des geistigen Eigentums sowie des Informationstechnologierechts.

Kontakt

Telefon

+49 30 700141-028

Email

sophie.beaucamp[at]hu-berlin.de

Organisation
Humboldt-Universität zu Berlin (HU)
Publikationen

Auswahl

S. Beaucamp, S. Henningsen, M. Florian: „Strafbarkeit durch Speicherung der Bitcoin-Blockchain? Ein Lösungsversuch aus technischer und rechtlicher Sicht“, MMR 2018, 493.

Florian, M./ Beaucamp, S./Henningsen, S./Scheuermann, B.: “Erasing Data from Blockchain Nodes”, to appear in: IEEE Security & Privacy on the Blockchain (IEEE S&B) 2019. Preprint

Zurück zur Übersicht