magnifying-glass

Robert Koepp

Doktorand

Robert Koepp war vor seiner Tätigkeit am Weizenbaum-Institut wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Industrie- und Wirtschaftssoziologie der BTU Cottbus. Bis 2017 studierte er Soziologie an der Universität Leipzig, Universität Jena und an der dänischen Roskilde Universität. Zu seinen Forschungsinteressen gehören: Arbeiten unter digitalisierter Kontrolle, Labour Process Analysis, kritische und vergleichende politische Ökonomie, Soziologie sozialer Ungleichheit.

Kontakt

Email

Robert.koepp[at]wzb.eu

Organisation
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Zurück zur Übersicht