magnifying-glass

Dr. iur. Bettina Bacher

Research Fellow

Bettina Bacher hat an der Universität Fribourg (Schweiz) sowie der University of Alabama studiert und erlangte in Bern (Schweiz) das Rechtsanwaltspatent. Anschließend hat sie an der Universität Fribourg zum Thema "Medienfreiheit und Persönlichkeitsschutz, zivilrechtliche Auswirkungen eines Grundrechtskonflikts" bei Prof. Franz Werro dissertiert.

Frau Bacher war 15 Jahre Dozentin an der Universität Fribourg für Veranstaltungen zum wissenschaftlichen Arbeiten und zu den Grundlagen der Rechtstheorie. Daneben war Frau Bacher zwei Jahre am Bundesamt für Justiz verantwortlich für die Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes und dessen Anpassung an die Europäische Datenschutzgrundverordnung.

Seit Sommer 2018 habilitiert sie an der Universität Fribourg bei Prof. Marc Amstutz zum Thema "Bearbeitung von Personendaten durch Private – Elemente eines Systems privater Rechte an Personendaten" (Arbeitstitel). Im Rahmen eines zweijährigen Stipendiums des Schweizer Nationalfonds wird Frau Bacher ab Mai 2019 am Weizenbaum-Institut in Berlin sowie in Hamburg und Brno (Tschechien) forschen.

Kontakt

Email

bettina.bacher[at]unifr.ch

Organisation
Universität Freiburg, Schweiz
Publikationen

Bacher Bettina, Art. 13 Abs. 2, Schutz der digitalen Persönlichkeit, in: Weerts Sophie/Rossat-Favre Colette/Guy-Ecabert Christine/Benoir Anne/Flückiger Alexandre (Hrsg.), Révision imaginaire de la Constitution fédérale, Mélanges en hommage au prof. Luzius Mader, Basel 2019, S. 75 ff.

Bacher Bettina/Belser Eva Maria, Kommentar zu Art. 108 und 109 BGG, in: Niggli Marcel Alexander/Uebersax Peter/Wiprächtiger Hans/Kneubühler Lorenz (Hrsg.) Basler Kommentar zum Bundesgerichtsgesetz, 3. Auflage, Basel 2018

Bacher Bettina, Persönlichkeitsverletzung durch eine Medienkampagne, Kommentar zu BGE 143 III 297 (Hirschmann II), sui generis 2017, S. 245 ff.

Bacher Bettina, Interessenabwägung bei Persönlichkeitsverletzungen durch Medien, Medialex 2017, S. 5 ff.

Bacher Bettina/Dubois Camille, Zum Stand der Revision des Datenschutzgesetzes – Révision de la LPD: état de la situation, in: Epiney Astrid/Nüesch Daniela (Hrsg.), Die Revision des Datenschutzes in Europa und die Schweiz, Zürich 2016, S. 129 ff.

Bacher Bettina, Juristische Arbeiten schreiben, Basel 2016

Bacher Bettina, Medienfreiheit und Persönlichkeitsschutz, zivilrechtliche Auswirkungen der Lösung eines Grundrechtskonflikts, Dissertation Freiburg, Basel 2015

Bacher Bettina, Kommunikationsgrundrechte und zivilrechtlicher Persönlichkeitsschutz, in: Quid? Fribourg Law Review 2/2014, S. 32

Heinzmann Michel/Bacher Bettina, Art. 266 ZPO, alter Wein in neuen Schläuchen?, eine Analyse des Medienprivilegs aus zivilprozessualer Sicht, Medialex 2013, S. 159 ff.

Bacher Bettina/Raltchev Christo, Schreiben und Recherchieren für Juristen, Basel 2012 (Kapitel 2, 3, 5-8 und 12)

Belser Eva Maria/Bacher Bettina, Kommentar zu Art. 108 und 109 BGG, in: Niggli Marcel Alexander/Uebersax Peter/Wiprächtiger Hans (Hrsg.), Basler Kommentar zum Bundesgerichtsgesetz, 2. Auflage, Basel 2011 (mit Prof. Eva Maria Belser)

Raltchev Christo/Bacher BettinaSchreiben und Recherchieren für Juristen, Skriptum für Studierende, 2009 (mehrere Auflagen 2009-2011; Module 2, 3, 5-8 und 13)

Werro Franz/Bacher Bettina, Die Sorgfaltspflicht des Anwalts und die Rechtsprechung des Bundesgerichts, BGE 143 III 534, recht 2009, S. 133 ff.

Belser Eva Maria/Bacher Bettina, Kommentar zu Art. 108 und 109 BGG, in: Niggli Marcel Alexander/Uebersax Peter/Wiprächtiger Hans (Hrsg.), Basler Kommentar zum Bundesgerichtsgesetz, Basel 2008

Sonstiges

Aktuelle Forschungsprojekte

Habilitation mit dem Arbeitstitel "Bearbeitung von Personendaten durch Private – Elemente eines Systems privater Rechte an Personendaten"

Referate

Bacher Bettina, Was schützt Art. 13 Abs. 2 BV?, Referat im Masterkurs Grund- und Menschenrechtsschutz von Prof. Eva Maria Belser (2018, 2019)

Bacher Bettina, Grundzüge der Revision des Datenschutzgesetzes, 20. Anlass der Parlamentarischen Gruppe Region Basel, September 2017

Bacher Bettina, Grenzüberschreitender Datenverkehr, Datenwirtschaft – Datenpolitik – Datenregulierung, Abendanlass SwissHoldings, Januar 2017

Bacher Bettina, Wesentliche Neuerungen der DSG-Revision für die Datenbearbeitung durch Private, Klausurtagung des Schweizerischen Versicherungsverbands, Januar 2017

Bacher Bettina/Dubois Camille, Zum Stand der Revision des Datenschutzgesetzes, Neunter Schweizerischer Datenschutzrechtstag, Universität Fribourg, Juni 2016

Zurück zur Übersicht